Projekte
tangogopia
Tangomania

das Tango-Konzert

Zum Repertoire des Duos gehören sowohl Tangos und Milongas von Astor Piazzolla, Claudio Santoro etc., als auch Piazzollas virtuosen Tango - Etuden, die Nikola Lutz solistisch auf Sopran- und Baritonsaxophon interpretiert. Bei "Years of Solitude" hört man Anklänge an das Original von Piazzolla und Jerry Mulligan, dann wieder schweben Sopransaxophonmelodien über tango-typischen, rhythmisch akzentuierten, Akkordbegleitungen.

Tango zum Hören, der sich mehr einem Lebensgefühl als einem Tanz verschreibt und die eher seltenen Perlen dieses Genres aufleuchten läßt.

zurück