Bios
nikola lutz
Ina Henning

geb. 22.01.78

1999-2007 Diplommusikstudium an der staatlichen Hochschule für Musik Trossingen, Hauptfach Akkordeon bei Prof. Hugo Noth, Hauptfach Klavier bei Prof. T.N. Baynov

2003-2004 künstlerische Ausbildung im Hauptfach Akkordeon bei Prof. Hugo Noth

2004-2006 DAAD Stipendiatin, Aufbaustudium an der University of Toronto, Kanada
Advanced Certificate of Performance und Master of Music Performance bei Prof. Joseph Macerollo

2006 Verleihung des DAAD Förderpreises

2006-2008 Aufbaustudium Master of Arts in Music Therapy an der Fachhochschule Heidelberg

Soloauftritte in Deuschland (Bundesakademie Trossingen, Franziskaner Villingen), USA (Carnegie Hall, New York), Kanada (Goethe Institut Toronto, New Wave Composer Festival, Glenn Gould Studio CBC Radio), in der Schweiz (Konzertreihe "Focus Akkordoen") und in Dänemark (Aarhus). Mitwirkungen in Konzerten u.a. bei den Heidelberger Philharmonikern, Stuttgarter Philharmonikern, Staatstheater Stuttgart, Stadttheater Pforzheim, Nationaltheater Mannheim.

zurück   Nikola Lutz